Adobe CC Trainings

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Adobe Seminaren.

Zum Seminar

Hybrides Projektmanagement - die Synthese aus klassisch und agil

Finden Sie keinen passenden Termin?

Preis
pro Person
€ 1240,-
€ 1475,60 inkl. Mwst.
*Pflichtfelder

Mehr Informationen oder Fragen?

Unverbindliche Seminarberatung unter +49 211 54099 700 oder schreiben Sie uns:
info@german-rtm.de

Hybrides Projektmanagement - die Synthese aus klassisch und agil

Hybrides ProjektmanagementDie angesagten flexiblen Vorgehensweisen des Agilen Projektmanagements wie etwa die Scrum-Methode kollidieren nicht selten mit den festen Strukturen der Firmen. Zwei Welten prallen aufeinander mit dem Ergebnis, dass nichts mehr geht. Einen erfolgreichen Weg aus diesem Dilemma bietet das sogenannte 'Hybride Projektmanagement', das Methoden aus beiden Ansätzen sinnvoll kombiniert und die unverbindlichen Rollen des agilen Projektmanagements mit der klassischen Aufbau- und Ablauforganisation verknüpft. Wie die Synthese aus klassischem und agilem Projektmanagement aussehen kann und wie sie am besten gelingt vermittelt Ihnen bei German RTM gerne der erfahrene Projektleiter und Management-Trainer Volker Tantow.

 

Seminarinformationen als PDF-Download

Dauer: 2 Tage

Die Anforderungen an erfolgreiches Projektmanagement haben sich in den vergangenen Jahren stark geändert. Langfristige und starre Planungen führen vermehrt zu Change Requests und sogar kritischen Nachverhandlungen von unzufriedenen Auftraggebern. Doch die flexibleren Möglichkeiten des neuen agilen Projektmanagements, wie sie zum Beispiel die Srcum-Methode bietet, kollidieren nicht selten mit den festen Strukturen der Firmen. Einen erfolgreichen Weg aus diesem Dilemma bietet nun das Hybride Projektmanagement, das Methoden aus beiden Ansätzen sinnvoll kombiniert und die Rollen des agilen Projektmanagements mit der klassischen Aufbau- und Ablauforganisation verknüpft. Durch ständige Transparenz über den Projektfortschritt, Nähe zum Kunden und schrittweise Umsetzung ermöglicht das Hybride Projektmanagement einen flexibleren Umgang mit Änderungsanforderungen und eine stärkere Orientierung an Marktbedürfnissen.

Kursinhalte
- Projektmanagementphasenkonzept im Vergleich zum agilen und hybriden Projektmanagement
- Verbindung zu Lean und Kanban
- Produkt- und Leistungsorientierung
- Methoden für die Projekt-Startphase
- Methoden zur Projektplanung
- Schätzungen und Kapazitätsplanung
- Fortschrittskontrolle
- Rollen- und Kompetenzklärung in Projektteams
- Motivation durch Einbeziehung: Laterale Führung in hybriden Projekten
Zielgruppe

Projektleiter / Projektmanager; Auftraggeber und Auftragnehmer von Projekten; Controller und Mitglieder von Lenkungs- oder Steuerkreisen.

Vorkenntnisse

keine Vorkenntnisse erforderlich

Ziele

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen des Hybriden Projektmanagements, um Projekte erfolgreich durchführen zu können. Sie lernen die Methode kennen und anzuwenden. An Beispielen aus den Unternehmen der Teilnehmer kann der Transfer in die betriebliche Wirklichkeit unterstützt werden.

Methodik

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion