german-rtm.de

Risikomanagement für Projektverantwortliche

Für die erfolgreiche Durchführung umfangreicher Projekte ist ein professionelles Risikomanagement unverzichtbar. Projektverantwortliche lernen mit Hilfe eines geordneten Risikomanagement-Prozesses Projektrisiken frühzeitig zu erkennen und durch definierte Maßnahmen negative Auswirkungen zu minimieren bzw. auszuschalten. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf praxisrelevante Informationen und deren Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen.

Kursinhalt:
  • Risiko vs. Problem
  • Risikomanagement
  • Projektsicht vs. Programmsicht
  • Standardrisiken in Projekten
  • Der Prozess Risikomanagement
  • Identifikation von Risiken
  • Dokumentation von Risiken
  • Ernennung eines Risikoverantwortlichen
  • Einordnung des Risikos gemäß Risikomatrix
  • Risikoüberwachung
  • Rollen im Prozess Risikomanagement
  • Schnittstellen zu anderen Projektmanagement-Prozessen
  • Change Management
  • Problem Management
  • Checklisten
  • Software unterstütztes Risikomanagement
Zielgruppe:

Projektverantwortliche und Führungskräfte.

Vorkenntnisse:
keine Vorkenntnisse erforderlich
Ziele:

Bedrohungssituationen in Projekten können Sie rechtzeitig identifizieren. Anhand einer Risikoanalyse sind Sie in der Lage, die Notwendigkeit eines strukturierten und fundierten Vorgehens bei der Identifizierung und Bewertung von Risiken zu erkennen. Ihnen werden erprobte risikopolitische Maßnahmen und Instrumente aufgezeigt und erläutert, wie diese in die Praxis umgesetzt werden können.

Methodik:

Vortrag und Trainer-Input, praktische Erfahrungen und Fallbeispiele, kritische Diskussion

Dauer: 2 Tage

Preis: 1020 € pro Person(zzgl. Mwst)

Preis für offenes Seminar, Firmenseminar auf Anfrage

Seminarleistungen
  • Praxisnahe Seminare mit hochkarätigen und zertifizierten Dozenten
  • Gesicherter Lernerfolg und Klärung eigener Fragen durch kleine Gruppen von maximal sechs Teilnehmern
  • Ausführliche Seminarunterlagen zum Nachschlagen und Vertiefen
  • Transfersicherung durch Nachbetreuung durch den Dozenten
  • Qualifiziertes Teilnahmezertifikat mit Seminarinhalten für Ihren Lebenslauf
  • Reichhaltiges Mittagessen in unseren Partner-Restaurants
  • Unbegrenzt Warm- und Kaltgetränke
  • Obst und Süßes für Zwischendurch